Hier finden Sie uns

Freiwillige Feuerwehr Osterweddingen
Lange Göhren 15
39171 Sülzetal

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 39205 41427

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Übungs- und Ausbildungsdienst

immer Montags von 19:00 bis 21:00 Uhr

Jugendfeuerwehr:

immer Mittwochs von 17:00 bis 18:30 Uhr (Altes Gerätehaus)

Letztes Update

 

Einsätze 2018 (22.11.2018)

 

Ausbildung 2018 (09.10.2018)

 

Pressearchiv 2018 (27.09.2018)

 

Aktuelles (08.08.2018)

 

Dienstplan 2018 (03.01.2018)

 

Besucher

seit dem 03.06.2013

Ausbildungsdienst am 08.10.2018

 

Am Montag Abend zum wöchentlichen Dienstabend stand wie auch schon vor zwei Wochen das Thema hydraulisches Rettungsgerät auf der Tagesordnung. Dieses mal wurde unser Übungsfahrzeug auf die Seite gelegt. Wieder galt es eine Verunfallte Person zu befreien.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und im FreienBild könnte enthalten: Auto

 

Ausbildungsdienst am 24.09.2018

 

Beim jüngsten Ausbildungsdienst am Montag Abend stand das Thema hydraulisches Rettungsgerät auf dem Dienstplan. Nach dem theoretischen Teil begaben wir uns zum Übungsobjekt. Beim praktischen Teil kamen besonders unsere jungen Kameraden die vor kurzen aus der Jugendfeuerwehr zu uns kamen dran, aber auch alle anderen kamen nicht zu kurz.

Bild könnte enthalten: Himmel, Auto, Text und im Freien

 

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen und Auto

Ausbildungsabend am 04.07.2018

Am gestrigen Dienstabend stand das Thema Gerätewagen Gefahrgut auf dem Dienstplan. Diesmal Beschäftigten wir uns mit der Fasspumpe sowie das Thema abdichten.
Hast auch du Lust anderen zu Helfen?
Dann komm vorbei, jeden Montag um 19Uhr im Gerätehaus
Lange Göhren 15
Osterweddingen

Bild könnte enthalten: im Freien

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Ausbildungsabend am 04.07.2018

Am Mittwoch Abend stand bei der Feuerwehr Sülzetal Süd die Drehleiterausbildung auf dem Dienstplan. Dazu machte sich Kamerad Stefan Nachtweide mit der Drehleiter auf den Weg nach Altenweddingen. 

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen und im Freien

Bild könnte enthalten: Himmel

 

Dienstabend am 02.07.2018

Gestern wurde kurzer Hand der Dienstplan geändert und das Thema Gerätewagen Gefahrgut behandelt. So wurde nach der Fahrzeug und Gerätekunde nochmal die neuen Gerätschaften wie zum Beispiel Mobilus-Pumpe, Seal-System, Einsatzzelt und weitere, genauer unter die Lupe genommen.

Bild könnte enthalten: 1 PersonBild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen, Essen und Innenbereich

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Personen, die stehenBild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und im Freien

Bild könnte enthalten: 1 Person, steht, Himmel und im Freien

 

<< Neues Textfeld >>

Dienstabend am 28.05.2018

Gestern trafen sich die Kameraden schon um halb 7 Uhr zu ihren Ausbildungsdienst. Dieses mal ging es nach Ottersleben zur Reitschule Kassner. Hier wurde uns der Umgang mit Pferden bei Gefahrensituation erläutert. Wie verhalten die Tiere sich im Verrauchten Stall, wie bekommt man sie da raus, anlegen eines Halfters und wie fange ich ein entlaufenes Pferd ein, waren nur einige Dinge die wir gestern Abend gelernt haben.

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Pferd

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und im Freien

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Baum, im Freien und Natur

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Baum, Himmel, im Freien und Natur

Bild könnte enthalten: 1 Person, Himmel, Baum, Pferd, im Freien und Natur

Ausbildung am 03.02.2018

Jährlich müssen die Atemschutzgeräteträger ihre Tauglichkeit unter Beweis stellen.

So sind heute drei Kameraden nach Oschersleben in die Atemschutzübungsstrecke gefahren, um ihre jährliche Belastungsübung zu absolvieren. Nachdem sie die Endlosleiter, das Laufband und die Ergometer bezwungen hatten ging es in die "Strecke".

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Personen, die stehen

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Personen, die stehen

Dienstabend am 01.02.2018

Zum Dienstabend am Montag lud Ausbilder Daniel Sanftenberg den Rettungswagen der Rettungswache Krankentransport und Rettungsdienst Ackermann GmbH ein. Die Besatzung, zeigte und erklärte uns die Beladung des RTW's. Als zweite Station galt es eine Person unter einem Fahrzeug/LKW zu retten.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und im FreienKein automatischer Alternativtext verfügbar.Kein automatischer Alternativtext verfügbar.


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwilligen Feuerwehr Osterweddingen